Slide item 10
Aletschgletscher © Aletsch Arena (Frédéric Huber)
05DR
Danilo-Re Berchtesgaden © Feil Johann
Slide item 7
Ernen Ⓒ Landschaftspark Binntal
07DR
Danilo-Re Berchtesgaden © Feil Johann
Slide item 8
Loipe Goms Ⓒ Landschaftspark Binntal
Slide item 9
Skifahren in Aletsch © Aletsch Arena (Frédéric Huber)
Slide item 9
Ofenhorn Ⓒ Landschaftspark Binntal
03_dr
Danilo-Re Berchtesgaden © Feil Johann
Die Trophäe der alpinen Schutzgebiete

  PDF herunterladen

 

Örtlichkeiten und Reise

Wir werden in Fiesch im Sport Resort tagen, essen und schlafen. Das Sport Resort Fiesch ist mit öffentlichen Verkehrsmitteln bestens erreichbar und verfügt über einen eigenen Bahnhof «Fiesch Feriendorf». Wir empfehlen eine klimafreundliche Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln. Die Zugsfahrt nach «Fiesch Feriendorf» dauert von Genf, Zürich oder Mailand aus 2.5 bis 3 Stunden. Ab dem internationalen Bahnknotenpunkt Brig fährt jede halbe Stunde ein Zug der Matterhorn Gotthard Bahn nach Fiesch.  

Die Sportstätten auf der Fiescheralp (Skibergsteigen und Riesenslalom) und bei Ulrichen im Goms sind mit öffentlichen Verkehrsmitteln erreichen: die Fiescheralp in 15 Minuten, Ulrichen in 40 Minuten ab Feriendorf Fiesch (Sport Resort Fiesch).

Kurz: Die Fahrt zum Tagungsort und zu den Wettkampfstätten ist mit öffentlichen Verkehrsmitteln (Zug, Seilbahn, Bus) bestens erschlossen. Auf Privatfahrzeuge kann verzichtet werden.

 

Sport Resort Fiesch (Feriendorf Fiesch)

Das Sport Resort Fiesch ist ein touristischer Komplex, der in 1970er Jahren errichtet und seither laufend erneuert wurde. Heute erfüllt das Resort hohe ökologische Standards. So werden alle Räumlichkeiten über eine Holzschnitzelfeuerung beheizt, die auch das Warmwasser aufbereitet. Der Holzbrennstoff stammt aus der Region und ist FSC-zertifiziert. Auf den Flachdächern der Gebäude stehen Photovoltaikanlagen, die mehr als den gesamten Stromverbrauch des Resorts decken. Eine weitere Besonderheit ist die eigene Quelle mit vorzüglicher Wasserqualität.

Das Sport Resort verfügt über grosszügige Räumlichkeiten für Tagungen, Mahlzeiten und Festlichkeiten, ein Hallenschwimmbad und mehrere Turnhallen. Und nicht zuletzt: 9 Gästehäuser mit insgesamt 1200 Betten. Das Resort ist also als «Basislager» für das Memorial 2022 bestens geeignet.

 

 

 

Eröffnungsfeier und Exkursionen

Innerhalb des Parks finden die Eröffnungsfeier am Donnerstagabend sowie die Exkursionen am Sonntag statt. Am Donnerstag wandern wir über die Hängebrücke hoch über der Rhone ins schmucke Bergdorf Ernen mit dem historischen Versammlungsplatz.

 

Tagungen und Mahlzeiten

Das Sport Resort Fiesch bietet die Räumlichkeiten für die Mitgliederversammlung des Netzwerks alpiner Schutzgebiete ALPARC und für das Ranger-Seminar-Seminar am Freitag. Beide Veranstaltungen werden simultan in die vier Alpensprachen Slowenisch, Italienisch, Französisch und Deutsch übersetzt.

Auch die meisten Mahlzeiten nehmen wir im Sport Resort ein. Am Donnerstagabend ist das alpine Büffet mit Spezialitäten aus den Pärken vorgesehen, am Freitag ein Raclettes-Abend und am Samstagabend  das Gala-Dinner mit der Preisverleihung.

 

Sportwettkämpfe

Die Trainings und Sportwettkämpfe finden in der Aletsch Arena auf der Fiescheralp (Skibergsteigen, Riesenslalom) und in Ulrichen im Goms beim Nordischen Zentrum (Skilanglauf, Schiessen) statt.

 

Ausblick auf den Aletschgletscher

Das Eggishorn ob der Fiescheralp bietet den schönsten Ausblick auf den Aletschgletscher. Nur von hier lässt sich der 23 Kilometer lange Eisstrom von seinem Nährgebiet am Jungfraujoch bis zum Gletschertor bewundern. Alle Teilnehmenden an Danilo Re haben die Möglichkeit mit der Seilbahn aufs Eggishorn zu fahren und die einmalige Rundsicht zu geniessen.

FaLang translation system by Faboba
danilore

Wer ist Danilo Re?

Das "Memorial Danilo Re“ ist dem gleichnamigen Schutzgebietsbetreuer aus der Provinz Cuneo (Piemont, Italien) gewidmet, der 1995 im Dienst verstarb.

Es ist seit Jahren eine wichtige Gelegenheit der Begegnung für die Mitarbeiter der alpinen Schutzgebiete.

weiterlesen



 


 

  

© Copyright 2021 - Danilo Re. All rights reserved. | une création graphi.media