Slide item 10
Aletschgletscher © Aletsch Arena (Frédéric Huber)
05DR
Danilo-Re Berchtesgaden © Feil Johann
Slide item 7
Ernen Ⓒ Landschaftspark Binntal
07DR
Danilo-Re Berchtesgaden © Feil Johann
Slide item 8
Loipe Goms Ⓒ Landschaftspark Binntal
Slide item 9
Skifahren in Aletsch © Aletsch Arena (Frédéric Huber)
Slide item 9
Ofenhorn Ⓒ Landschaftspark Binntal
03_dr
Danilo-Re Berchtesgaden © Feil Johann
Die Trophäe der alpinen Schutzgebiete

Nationalpark Hohe Tauern

Der größte Nationalpark der Alpen liegt im Herzen der einzigartigen Hochgebirgslandschaft der Hohen Tauern. Gleich einer Reise in die Arktis (von 1.000 bis 3.798 m Seehöhe) sind alle bedeutenden alpinen Ökosysteme großflächig und ungestört erhalten. Der Nationalpark Hohe Tauern erstreckt sich mit einer Fläche von 1.856 km² über Teile der Bundesländer Kärnten, Salzburg und Tirol. Der Nationalpark umfasst in seiner West-Ost-Erstreckung von über 100 km und in der Nord-Süd-Erstreckung von rund 40 km, Höhenlagen von 1.000 m bis 3.798 m Seehöhe.

Unberührte Naturlandschaft in der Kernzone ist mit der nachhaltig gepflegten Kulturlandschaft der Außenzone großflächig vernetzt. Dadurch wird die außergewöhnliche Biodiversität in einem großflächig geschützten Lebensraum langfristig gesichert.

 

 
+ INFO
Website: www.hohetauern.at
Instagram: @nationalpark__hohetauern
Facebook: Nationalpark Hohe Tauern
FaLang translation system by Faboba

Facebook news

National CPR Association
danilore

Wer ist Danilo Re?

Das "Memorial Danilo Re“ ist dem gleichnamigen Schutzgebietsbetreuer aus der Provinz Cuneo (Piemont, Italien) gewidmet, der 1995 im Dienst verstarb.

Es ist seit Jahren eine wichtige Gelegenheit der Begegnung für die Mitarbeiter der alpinen Schutzgebiete.

weiterlesen



 


 

  

© Copyright 2021 - Danilo Re. All rights reserved. | une création graphi.media